AktuellProjekteKampagnenÜber Solidar SuisseSpenden

«Sehr gut», lobt Bundesrat Burkhalter ein Solidar-Projekt in Sri Lanka

 19. 03. 2015  
Bundesrat Didier Burkhalter lässt sich während seines Aufenthalts in Sri Lanka über die Projekte von Solidar Suisse informieren.
 

Bei seinem Besuch beeindruckte ihn besonders das Bürstenprojekt von Solidar Suisse: Mit diesem neuartigen Projekt fördert Solidar Suisse im grossen Stil die lokale Herstellung von Rohmaterial für die Sri-lankische Bürsten- und Besenindustrie. «Sehr gut», lobte Bundesrat Burkhalter denn auch die Qualität der Bürsten und setzte scherzhaft hinzu, dass sie auch im Schweizer Bundeshaus gute Dienste leisten könnten.
 
Bei diesen Projekten setzt Solidar vor allem auf Produzentengruppen. Sie können im Norden von Sri Lanka, der von Armut, Arbeitslosigkeit und Unsicherheit geprägt ist, auf Augenhöhe mit der Sri-lankischen Industrie zusammenarbeiten. Die Gruppen verarbeiten Rohstoffe, die in Sri Lanka reichlich vorhanden sind und für die es eine grosse Nachfrage im Land gibt. Da diese Nachfrage aber bisher vor allem durch Importe aus dem Ausland gedeckt wird, besteht eine vielversprechend Nische für eine inländische Produktion.
 
Mit den Erzeugergemeinschaften beschreitet Solidar Suisse einen aussichtsreichen Weg, um hochwertige und nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen. Denn im Vergleich zu Einzelbetrieben erzielen Gruppen eine höhere Qualität und können grössere Mengen produzieren. Dies verschafft ihnen besseren Marktzugang und eine stärkere Verhandlungsbasis gegenüber den Abnehmern ihrer Produkte.
 
Zurzeit gibt es über 30 Solidar-Gruppen mit rund 600 Frauen und Männern. Nebst den Rohmaterialien für die Besen- und Bürstenindustrie produzieren sie auch Trockenfisch, Rotalgen für Karrageen, ein Geliermittel und Lebensmittelzusatz, kunsthandwerkliche Produkte oder Erdnüsse für den inländischen Markt. Der Gruppenansatz und die hohe Nachfrage nach den Produkten auf dem lokalen und dem internationalen Markt sichern den HerstellerInnen nachhaltige und faire Einkommen.
 
Bildlegende: Büroleiter Daniel Bronkal informiert Bundesrat Burkhalter über die Solidar-Projekte in Sri Lanka.