AktuellProjekteKampagnenÜber Solidar SuisseSpenden

Neuer Koordinator in Burkina Faso

 04. 02. 2015  
Seit Anfang Februar hat Solidar Suisse in Burkina Faso einen neuen Landesvertreter: Dieudonné Zaongo, Ökonom und Inhaber eines Masters in Projektmanagement, ist der Nachfolger des langjährigen Leiters Paul Ilboudo, der in Rente gegangen ist.

Der 44-Jährige ist kein Unbekannter, hat er doch seit 1999 verschiedene Funktionen bei Solidar ausgeübt – vom Wirtschaftsberater bis zum Leiter der Abteilung «Berufsbildung und ländliche Entwicklung». «Meine neue Funktion erfüllt mich mit Freude und Stolz, aber sie ist auch mit viel Verantwortung verbunden», so Dieudonné.

Solidar ist in Burkina Faso mit rund 30 Mitarbeitenden vertreten und führt Projekte in den Bereichen faire Arbeit, Demokratie und Bildung durch.