AktuellProjekteKampagnenÜber Solidar SuisseSpenden

Fair Trade - what else?

  
Mit der Kampagne "Fair Trade what else" hat Solidar Suisse darauf aufmerksam gemacht, dass noch immer Millionen von Kaffeebäuerinnen und -bauern ausgebeutet werden. Als KonsumentInnen haben wir es in der Hand, dies zu ändern. 

 

Die Kampagne wurde im September 2011 lanciert. Bereits einen Monat später hatten 40'728 Personen George Clooney eine E-Mail geschickt. Gemeinsam forderten wir den Schauspieler auf, sich dafür einzusetzen, dass auch Nespresso in Zukunft Fairtrade-Kaffee anbietet. 
 
Es freut uns, dass unsere Kampagne so grosse Aufmerksamkeit erhielt. Vor allem aber freut uns, dass unsere Forderung an Nespresso und Nestlé, endlich konsequent Fairtrade-Kaffee anzubieten, von derart vielen Menschen mitgetragen wird.
 

Unser virales Kampagnen-Video können Sie hier anschauen: