AktuellProjekteKampagnenÜber Solidar SuisseSpenden

Solidar-Gemeinderating 2011

  

Welche Schweizer Gemeinden handeln global verantwortungsbewusst? Das 2011 erstmals durchgeführte Gemeinderating von Solidar Suisse gibt Auskunft.

Mit dem "Solidar Gemeinderating - global denken, lokal handeln" hat Solidar Suisse über 80 Schweizer Gemeinden darauf hin untersucht, ob sie in ihrer täglichen Arbeit ihre globale Verantwortung wahrnehmen.

 

Auf den Spitzenplätzen liegen Zürich, Genf und Küsnacht. Sie haben in unserem Rating 5 Globen erhalten - die Maximalnote

 

16 Gemeinden wird von uns aber ein "mangelhaftes globales Verantwortungsbewusstsein" attestiert. Sie erhalten nur gerade einen Globus.

 

Die Rangliste finden Sie hier

    Resultate-Tabelle    

 

 

 

Auch zwischen den Regionen gibt es grosse Unterschiede:

   Regionen-Vergleich  

 

 

 

Die Studie

Die Studie stützt sich auf einen Fragebogen der jeder Gemeinde vorgelegt wurden, auf ihren Homepages publizierte Informationen sowie Angaben des Bundesamtes für Statistik. Die beste Gemeinde erzielte 89 von 100 möglichen Punkten, die schlechteste 0 Punkte.

 

Das Rating überprüft konkret zwei Bereiche:

  • Welche Gemeinden handeln wirtschaftlich verantwortungsbewusst? Zum Beispiel indem sie keine Waren einkaufen, die unter menschenverachtenden Bedingungen produziert wurden oder indem sie Produkte aus fairem Handel bevorzugen.
  • Welche Gemeinden zeigen sich solidarisch mit Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern? Zum Beispiel indem sie Entwicklungsprojekte unterstützen oder Gemeindepartnerschaften eingehen.

 

Mehr zu den Zielen des Ratings erfahren Sie hier.

Mehr zur Art der Bewertung finden Sie hier.

 

In drei Jahren soll das Rating wiederholt werden, um die Entwicklung der Gemeinden festzustellen.